Ida Alata letzte Siegerin des Hoppegartener Rennjahres

Die von Henk Grewe für Dr. Gabriele Seitz trainierte Dreijährige Ida Alata war am Sonntag die letzte Siegerin des Hoppegartener Rennjahres 2019. Die dreijährige Adlerflug-Tochter gewann am Oktoberfest-Renntag auf der Parkbahn den abschließenden Ausgleich II über 2800 Meter (zum Video).

Mit Carlos Henrique im Sattel siegte die 3.0:1-Favoritin knapp gegen die zum Schluss noch sehr stark endende Schlenderhanerin Guardian Witch und sorgte somit für den zweiten Tagestreffer ihres Trainers in der Hauptstadt.

Ebenfalls zweimal erfolgreich war in Hoppegarten Lilli-Marie Engels, die nach dem Überraschungscoup mit Agama im ersten Rennen auch das Rennen mit der Viererwette, den Ausgleich III über 2000 Meter, mit dem von ihrer Mutter Katja trainierten Nadito (4,8:1) gewann (zum Video). Mit Palace King, Enyama und Vialina auf den Plätzen zahlte die Viererwette dabei 1818,3:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau