Huancayo macht Wöhlers-Super-Samstag perfekt

Toller Tag für Andreas Wöhler am Samstag in Deauville. Denn nachdem für den Trainer aus Spexard im ersten Rennen des Tages bereits Jaber Abdullahs Zweijähriger Happy Saturday gewinnen konnte, kam auch Wöhlers zweiter Starter als Sieger in den Absattelring zurück.

Das war der im Besitz der Stiftung Gestüt Fährhof stehende Dreijährige Huancayo. Der zuvor erst zweimal gelaufene Frankel-Sohn setzte sich unter Jockey Theo Bachelot in einem mit 26.000 Euro dotierten Verkaufsrennen über 1900 Meter der Sandbahn gegen 13 Gegner durch.

Als 6,1:1-Chance gestartet, war Huancayo dabei früh souverän, und siegte mit zwei Längen Vorsprung. Damit gab es eine 100prozentige Ausbeute für den Wöhler-Stall.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste