Hong Kong: Mittwoch-Renntag abgesagt!

Aufgrund der angespannten Sicherheitslage in Hong Kong ist der Mittwoch-Renntag in Happy Valley durch den Hong Kong Jockey Club abgesagt worden. “Um die Sicherheit der Mitarbeiter und Rennbahnbesucher zu gewährleisten”, heißt es zur Begründung.

Vor allem sei ein reibungsloser Transport zu den Rennen und nach der Veranstaltung von dort weg nicht gewährleistet, man habe sich nach eingehender Prüfung der Lage zur Absage entschlossen.

Damit fällt zum zweiten Mal seit Beginn der Unruhen ein Renntag in Happy Valley aus. Darüber hinaus sind ab 14 Uhr lokaler Zeit alle Tätigkeiten des Jockey Clubs für diesen Tag eingestellt.

Aus den Erlösen des Wettgeschäftes wird in Hong Kong ein Großteil des Sozialhaushaltes betrieben, der Hong Kong Jockey Club arbeitet als Non-Profit-Unternehmen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly