Gold Trip gewinnt Melbourne Cup

22 Pferde kämpften am Dienstagmorgen unserer Zeit auf der Rennbahn Flemington um den Melbourne Cup, dem wichtigsten Rennen Australiens. Der Sieg ging in dem mit 7,75 Millionen Dollar (ca. 5 Millionen Euro) dotierten Gruppe I-Rennen über 3200 Meter, das als Handicap ausgeschrieben ist, dabei an das Höchstgewicht.

Das war der von Ciaron Maher und David Eustace trainierte 19,4:1-Außenseiter Gold Trip. Der fünfjährige Outstrip-Sohn aus dem Besitz von Australian Bloodstock u. a. siegte unter dem 40jährigen Jockey Mark Zahra mit zwei Längen Vorsprung gegen Michael Moroneys Emissary (Patrick Moloney), hinter dem sein Trainingsgefährte High Emocean (Teodore Nugent) die Außenseiter-Dreierwette komplettierte, während der von James Ferguson trainierte Deauville Legend Vierter wurde.

Sowohl die Trainer, als auch der Jockey kamen zu ihrem ersten Sieg im “Race, that stops a Nation”. Gold Trip, der unter Regie von Fabrice Chappet 2020 Vierter im Prix de l’Arc de Triomphe gewesen, und 2021 Zweiter im Prix Ganay, und Dritter im Grand Prix de Saint-Cloud, war, war mit einem zweiten Platz aus dem Caulfield Cup ins Rennen gegangen.

300 Meter vor dem Ziel stürmte Gold Trip an die Spitze und löste sich dann von der Konkurrenz. Für Jockey Mark Zahra war es eine Entschädigung für das vergangene Jahr, als er aufgrund einer Covid-Erkrankung den Ritt auf der Siegerin Verry Elleegant nicht ausführen konnte. “Es ist unglaublich, dieses große Rennen zu gewinnen. Ich war etwas zu früh vorne und hatte auf den letzten einhundert Metern Angst, dass noch einer kommen könnte”, so Siegreiter Mark Zahra nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne