Henk Grewe: “Ein Event für uns alle!”

Es sollte eine Konditionseinheit für Eckhard Saurens Only the Brave werden und genau so sah es auch aus, wie der Schützling von Henk Grewe am Sonntag in Dortmund durch den Sand spazierte und sein Rennen mit satten 13 Längen Vorsprung hochüberlegen gewann.

Nun geht es für den sechsjährigen Iffraaj-Sohn in Richtung Schweiz, wo er seine nächsten beiden Rennen auf dem zugefrorenen See von St. Moritz bestreiten soll.

“Das war ein schöner Sieg, Only the Brave hat das heute sehr gut gemacht. Jetzt gehen wir nach St. Moritz. Dort soll er zweimal laufen, das erste Mal am ersten Rennwochenende und dann im Großen Preis. Die Idee stammt vom Besitzer nachdem er zuletzt ja schon sehr gut in Schuss war. Über Sommer hatte er wegen einer Verletzung aussetzen müssen, jetzt ist er aber wieder voll da und deshalb kann man sowas schonmal wagen. Das ist ein Event für uns alle und wir hoffen, dass es positiv ausgeht”, so der zweifache Trainerchampion gegenüber GaloppOnline.de.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse