Hello Ella beim 24. Start erstmals Siegerin

Zu seinem zweiten Tagestreffer kam Martin Seidl am Samstag im letzten Rennen des Tages in Dresden. In dem Ausgleich IV über 2200 Meter siegte er mit der von Vivien Müller trainierten 7,5:1-Chance Hello Ella.

Die Schimmelstute kam bei ihrem 24. Start somit zu ihrem ersten Treffer, als sie sich gegen Daniel Paulicks Paige (Jozef Bojko) und Swen Straßmeiers Superjet (Celine Johne) behauptete.

“Ich habe für die Trainerin gute Form. Zuletzt schon in Berlin eins gewonnen. Wo wir bei der 400 Meter-Marke waren, da dachte ich, dass es gehen kann. Sie war ja heute das erste Mal vorne, aber irgendwann ist immer das erste Mal”, so Martin Seid nach dem Sieg mit der Schimmelstute.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe