Heimsieg im Kölner Top-Handicap – Downtown siegt für Sauren

Was dem Kölner Rennvereinspräsident Eckhard Sauren eine halbe Stunde zuvor mit Meer noch verwehrt geblieben war, holte er im S-Immobilienpartner Challenge – Rennen für Wohnträume umgehend nach.

Denn in diesem Ausgleich I sollte es nach absolvierten 2200 Metern keine Opposition gegen seinen von Henk Grewe trainierten Downtown (2,2:1) geben. In die Zielgerade hinein noch mit großen Rückstand auf den führenden Lips Freedom (am Ende Dritter), packte der von Thore Hammer-Hansen gerittene Areion-Sohn sehr schnell stark an und war letztlich sofort nach Übernahme der Spitze als Sieger hochgezogen.

Henk Grewe: “In Baden war es nicht geplant vorne zu gehen, sonst hätte er wahrscheinlich dort schon gewonnen. Heute hat alles prima geklappt. Als nächstes gehen wir in den Grossen Preis von Lotto Hamburg und probieren es mal auf Gruppe-Parkett.”

Rang zwei hinter dem Vierjährigen, der auch noch eine Nennung für den Großen Dallmayr-Preis hält, sicherte sich bei seinem ersten Start für seinen neuen Coach Fabian Xaver Weißmeier der aus Iffezheim angereiste Onkel Volli.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)