Heimsieg durch Tough Tom im zweiten Maidenrennen

Auch das zweite Rennen am Pfingstmontag in Hannover war ein Sieglosenrennen für den Derbyjahrgang. Hier ging es über 1750 Meter.

Favorisiert war die Schlenderhaner Debütantin Ibicenca, doch nach schlechtem Start war die Guiliani-Tochter aus dem Stall von Markus Klug nie besser im Rennen.

Der Sieg blieb am Platz, als sich Trainerin Janina Reese und Jockey Wladimir Panov für ihr Pech im ersten Rennen entschädigten. Der im Besitz des Stalles Wolfswinkel stehende, und auch von diesem gezogene Debütant Tough Tom war es, der sich als 12,4:1-Außenseiter leicht gegen Wonderful Art (Andreas Wöhler/Eduardo Pedroza) und Meer (Waldemar Hickst/Leon Wolff) durchsetzte

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely