Hamburger Gruppe-Rennen noch eine Woche offen

Nach dem Nennungsschluss am heutigen Dienstag bleiben drei Gruppe-Rennen der Hamburger Derbywoche noch eine Woche länger auf.

Das betrifft den Wettstar Großer Hansa-Preis (10 Nennungen), den Sparkasse Holstein-Cup (16 Nennungen) und die Mehl-Mülhens-Trophy, die immerhin 28 Nennungen hat.

Im Hansa-Preis sind Alter Adler, Assistent, Best of Lips, Mendocino, More No Never, Northern Ruler, Sammarco, Sisfahan, Tünnes und Wagnis genannt. In dem Gruppe II-Rennen geht es um 70.000 Euro.

Neuer Nennungsschluss für die drei Rennen ist der 9. Mai.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau