Hamburg-Horn: Derby wohl mit Grewe-Trio

Dalir lief gestern in Dortmund nicht so ganz wie von seinem Umfeld erwartet. Nach einem sicher nicht optimalen Rennen in der Zielgeraden wurde der Australia-Sohn als heißer Favorit nur Vierter. Promt hat ihn sein Coach Henk Grewe einen Tag später aus dem Derby (zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) genommen.

Somit verbleiben aus dem Kölner Stall des Trainer-Champions 2019 und 2020 noch drei Kandidaten für das Jahreshighlight in Horn.

Die Hoffnungen ruhen auf Mr Hollywood, See Paris und Saint Cloud. Wie der ehemalige Jockey am Montagmorgen gegenüber GaloppOnline.de bestätigte, ist es der Plan mit allen drei in Hamburg zu laufen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste