“Gutes Ding” Clou beim ersten Start der Clou

Viertes Rennen am Montag in Halle war ein Sieglosenrennen über 1750 Meter für die vierjährigen und älteren Pferde. Neun Pferde kamen an den Start, darunter zwei Debütanten. Und einer dieser beiden Neulinge, der von Bohumil Nedorostek trainierte Clou, stand in dem nach Klasse der Teilnehmer doch recht überschaubar besetzten Rennen gleich in der Favoritenrolle.

Zur Quote von 3,3:1 ging der Intello-Sohn auf die Reise. Und nach einem Rennen aus dem Vordertreffen wurde der Fuchswallach seiner Favoritenrolle auch vollauf gerecht, als er leicht gegen Sunny sun (Daniel Paulick/Sean Byrne) und den lange führenden Agent Sim (Claudia Barsig/Bauyrzhan Murzabayev) gewann (zum Video).

“Ich bin sehr zufrieden. Er sollte schon lange laufen, aber er ist ein großes Baby, das viele Kleinigkeiten hatte. Ich habe schon gedacht, dass er unter den ersten Drei sein wird”, so Siegreiter Jose Luis Silverio nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse