Günay Equestrian und die Rolle rückwärts

So etwas nennt man wohl die klassische Rolle rückwärts.

Anfang Juni überstellte die Günay Equestrian Invest GmbH acht Pferde von Werner Haustein zu Trainer Toni Potters, doch nun sind alle Pferde zurück bei Haustein. Drei Starter hatte Potters für die Günay Equestrian Invest GmbH am Ablauf, zuletzt die Stute Nathan Mnm, die in der Taxi 4 Horses Fillies Trophy (LR) in Hannover Siebte wurde.

Mit den acht „Neuzugängen“ hat Werner Haustein nun 24 Pferde auf seiner Trainingsliste stehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste