Gruppesieger für Novellist in Tokio

Novellist hat mit Wolfe und Last Draft bereits zwei Gruppesieger in Japan stellen können.

Am Sonntag kam mit Breakup ein weiterer hinzu. Der Vierjährige gewann in Tokio die The Copa Republica Argentina der Gruppe II über 2500 Meter. Unter Hironobu Tanabe verwies der Schützling von Yoichi Kuroiwa Heart’s Histoire und Heat On Beat auf die Plätze. Der Sieg zahlte 17,7:1.

Der von Dr. Christoph Berglar gezogene King George-Sieger Novellist, ein Monsun-Sohn, debütierte in Japan auf der Shadai Stallion Station als Deckhengst, verlies diese dann zur Saison 2021 in Richtung Lex Stud in Hokkaido.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse