Grewe-Zwilling in Nancy

Einen Tag, nachdem er in ParisLongchamp mit Amarena eine Listensiegerin stellte, konnte sich Henk Grewe in Nancy über einen Zwilling zweier von ihm trainierter Pferde freuen. Denn in einem Verkaufsrennen auf dem Rechtskurs, das mit 12.000 Euzro dotiert war, und über 1950 Meter führte, siegte die von Christophe Soumillon gerittene Profit, die auf Bahn und Distanz bereits zuletzt in einem ähnlichen Rennen erfolgreich gewesen war mit einer Länge Vorsprung gegen ihren Trainingsgefährten Saam, der Clement Lecoeuvre im Sattel hatte.

Viel Geld gab es auf den Sieg der deutschen Stute allerdings nicht, denn die Nayef-Tochter aus dem Besitz von Real Estate Racing zahlte am Toto nur 1,5:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly