Wieder Grewe! Thayarni gewinnt Youngster-Rennen

Henk Grewe marschiert mit seinen Zweijährigen weiter von Sieg zu Sieg. In Köln legte am Sonntag Thayarni für den kommenden Championtrainer nach und gewann das Rennen „150 Jahre Schlenderhan“ über schon weite 1850 Meter eindrucksvoll (zum Video).

Carlos Henrique, der für das Grewe-Quartier zukünftig als einer der am Stall tätigen Jockeys reiten wird, war in der Domstadt der Siegreiter der Stute aus dem Besitz und der Zucht von Hermann Schröer-Dreesmann. Die Jukebox Jury-Tochter hat eine Nennung für den Preis der Diana 2020.

„Ein sehr schönes Rennen, ein prima Rennverlauf, der Jockey hat sehr gut geritten“, so Trainer Henk Grewe nach dem Sieg. „Wir packen sie jetzt ein, das wird eine sehr ordentliche Stute für das kommende Jahr werden.“

Pessemona und Slogan komplettierten die Dreierwette hinter der Siegerin, die 9,0:1 am Toto zahlte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau