Global Cloud sorgt für ersten Oster-Heimsieg

Das zweite Rennen für den Derbyjahrgang – diesmal für dreijährige, sieglose Stuten ausgeschrieben und über 2000 Meter führend – am Ostersonntag in Berlin-Hoppegarten wurde zur Angelegenheit der vor Ort trainierten Global Cloud.

Die Auenquellerin aus dem Stall von Lokalmatador Roland Dzubasz, die noch Nennungen für zahlreiche Auktionsrennen besitzt, setzte sich unter Siegreiter Maxim Pecheur am Ende leicht gegen Stefan Richters In Memory und Uwe Stechs Silken Memory durch.

Global Cloud war auch als Favoritin ins Rennen gegangen. 2,5-faches Geld gab es auf den Sieg der Soldier Hollow-Tochter am Totalisator.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau