Ghlin: Amour de ma Vie führt deutschen Zwilling an

Der Marian Falk Weißmeier für eigene Interessen trainierte Amour de ma Vie sorgte am Freitag in Mons im vierten Rennen für den zweiten deutschen Treffer des Tages.

Von Siegreiter Koen Clijmans sofort an die Spitze beordert, wehrte der Dabirsim-Sohn auf den geforderten 2300 Metern alle Angriffe ab und hielt am Ende auch Al Ghanim, den Favorit des Rennens, locker in Schach.

4,4:1 gab es am Toto für den deutschen Treffer in diesem mit 5.000 Euro dotierten Handicap, der deutsche Zwilling mit dem Recke-Starter notierte lediglich bei 3,4:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe