Ganbat und Murzabayev mit Derbyritt

Zwei weitere mögliche Starter für das IDEE 150. Deutsches Derby sind am Sonntag bereits mit Jockey angegeben. (zum Langzeitmarkt).

Bayarsaikhan Ganbat wird den von Stefan Richter tranierten Mojano reiten. Der Denon-Sohn war zuletzt Fünfter im Hannoveraner Derby Trial.

Die frischgebackene Nummer Eins der Jockeystatistik Bauyrzhan Murzabayev wurde von Roland Dzubasz auf Andoro angegeben. Dieses Gespann funktionierte bereits Mitte Mai in einem Hoppeagrtener Maidenrennen hervorragend, als Reiter und Pferd in einem großartigen Endkampf den von Peter Schiergen trainierten Calico niederrungen.

Hinter Murzabayevs Ritt steht allerdings noch ein Fragezeichen, denn er ist auch noch auf der dreijährigen Stute Ormuz angegeben. Die Mamool-Tochter wird von Murzabayevs Arbeitgeber Andreas Wöhler trainiert, und hätte womöglich Vorrang. Allerdings wird wohl morgen erst endgültig entschieden, ob die Stute im Derby startet.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly