“Für den heutigen Tag gibt es keine Erklärung”

Nach dem Pech mit Mendocino in der Hong Kong Vase war natürlich auch Mendocino-Trainerin Sarah Steinberg enttäuscht. Auf Facebook gab die Betreuerin des Gruppe I-Siegers nach dem Rennen ein erstes Statement ab.

“Für den heutigen Tag gibt es keine Erklärung. Mendocino wollte nicht aus der Startmaschine abspringen. Obwohl er einen entspannten Eindruck machte, und auch alles o.k. war, konnte Rene ihn nicht dazu bewegen, abzuspringen. Die einzige Antwort seinerseits war Steigen. Man hätte heute mit allem gerechnet, aber nicht damit, denn Mendocino ist eigentlich ein guter Starter und hat noch nie Probleme gemacht, was das Abspringen betrifft.

Es ist natürlich bitter, wenn man so einen Aufwand betreibt, und dann kommt das Pferd nicht an den Start. Er ist aber gesund und hat sich dabei nicht verletzt. Wenn wir zuhause sind, werden wir dem Problem auf den Grund gehen. Bisher haben wir keine Antwort”, so die Trainerin.

Rene Piechulek äußerte sich nach dem Rennen wie folgt. “Ich weiß nicht, was los war. Er hat das vorher nie gemacht. Er war vor dem Rennen ruhig und entspannt. Als die Boxen sich öffneten, wollte ich ihm zum Abspringen bewegen, aber er wollte es nicht.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny