Fünf Siege – Henk Grewe Trainer-Champion in Nancy

Der Kölner Trainer Henk Grewe ist in diesem Jahr nicht nur in Deutschland kaum aufzuhalten, auch in Frankreich gelangen ihm wieder viele Erfolge, stolze 24 an der Zahl. Fünfmal siegten die von ihm trainierten Pferde dabei auf dem Hippodrome in Nancy-Brabois.

Eine Zahl, die ihm nun einen weiteren Titel – in Deutschland haben die Buchmacher angenommene Wetten auf ihn als Trainer-Champion bereits ausgezahlt – eingebracht hat. Denn wie der französische Rennplatz auf seiner Facebookseite meldet, gelangen keinem anderen Trainer dort in diesem Jahr mehr Volltreffer. Für den ehemailgen Jockey waren in Lothringen erfolgreich: Zweimal Profit, After Rain Sun, Etoile Diamante und Mannix. Den Titel sicherte sich der 36-jährige knapp mit einem Treffer Vorsprung vor Jess Parize mit vier Siegen.

Bei den Jockeys hatte mit sechs Saisonsiegen der Franzose Mickael Berto die Nase vorne. Rang zwei ging in dieser Kategorie an den ebenfalls im Nachbarland beheimateten Augustin Madamet, der viermal erfolgreich war.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau