Freitag: Keine Genehmigung für Halle, Dresden springt ein

Für den für am kommenden Freitag geplanten Renntag in Halle hat der Veranstalter keine Genehmigung durch das Bundesland Sachsen-Anhalt erhalten.

Dafür wird Dresden einspringen. Das hat Rüdiger Schmanns, technischer Leiter bei Deutscher Galopp, am Samstag mitgeteilt.

Die Ausschreibungen werden hinsichtlich der Distanzen geringfügig angepasst werden. Ein zusätzliches Rennen für dreijährige Sieglose über 1500 Meter wird hinzukommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 08.06. Mülheim
Sa, 10.06. Krefeld
So, 11.06. Köln, München
Fr, 16.06. Düsseldorf
Sa, 17.06. Dresden
So, 18.06. Hannover, Dortmund
Galopprennen in Frankreich
Mi, 07.06. Argentan
Do, 08.06. ParisLongchamp, Dieppe
Fr, 09.06. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 10.06. Lyon-Parilly, Les Sables, Auteuil
So, 11.06. ParisLongchamp, Tarbes, Cluny
Mo, 12.06. Strasbourg, Amiens