Fleißiger Aradous sorgt für einen Heimsieg

Packendes Finale im Krefelder Ausgleich III über 2050 Meter. In einer Kampfpartie sicherte sich der von Mario Hofer für Serdal Dagci und Kerstin Ingenhoven trainierte Aradous unter Andrasch Starke das Rennen gegen die innen angreifende Miss Liberty und Sweety und sorgte damit für einen Heimsieg.

„Es war genügend Tempo im Rennen und das braucht er auch. Im Schlussbogen war ich ein wenig zu früh da, ich habe ihn dann in die Bahnmitte genommen und dann stand das Ziel genau richtig“, analysierte Andrasch Starke seinen zweiten Sieg an diesem Tag.

Für den fünfjährigen Iffraaj-Sohn Aradous (2,3) war es schon der dritte Sieg in diesem Jahr. Ohnehin war der Wallach 2023 schon enorm fleißig. Am Freitag absolvierte er bereits seinen achten Start in dieser Saison.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse