Figge nennt für Slowakei-Klassiker

Am Donnerstag stand der Nennungsschluss für die klassischen Rennen in der Slowakei statt. Für das 31. Slowakische Derby, das am 16. Juli in Bratislava gelaufen wird, wurde dabei kein Pferd aus hiesigen Quartieren genannt.

Ohnehin war es lediglich ein deutscher Trainer, der für zwei der fünf Klassiker jeweils ein Pferd genannt hat. Das war Michael Figge. Der Riemer Coach schrieb El Sur Racings Northern Starlet für die 31. Slowakischen Oaks ein, die am 9. September in Bratislava gelaufen werden, und mit 19.000 Euro dotiert sind.

Kandidatin für die Slowakischen 1.000 Guineas (1700 m, 19.000 Euro), die am 7. Mai in Bratislava anstehen, ist die im Besitz von Anna Baroness von Plotho stehende A Stolen Kiss.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe