Fabres Super-Dreijährigen-Form hält an

Dass Andre Fabre ein Meister seines Fachs ist, ist natürlich keine Neuigkeit. Der 77jährige Trainer aus Chantilly hat in seiner einmaligen Karriere so gut wie alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt.

Die Serie, die der Meistertrainer aktuell in den französischen Dreijährigenrennen hinlegt, ist allerdings selbst für einen Trainer seiner Klasse außergewöhnlich.

Denn der von ihm für Godolphin trainierte Shamardal-Sohn Iles et Ailes war mit seinem Erfolg am Freitag im zweiten Rennen der Veranstaltung in Deauville bereits der elfte Sieger seines Betreuers beim Derbyjahrgang in dieser Saison. Und das mit lediglich 24 Startern. Zweimal wurden Fabre-Dreijährige auch noch Zweiter. Eine tolle Bilanz.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely