Ex-Deutscher Calico siegt in Southwell

Zu seinem dritten Sieg über Hindernisse kam am Sonntag im englischen Southwell der von der Stiftung Gestüt Fährhof gezogene Calico.

Der mittlerweile von Dan Skelton auf der Insel vorbereitete Soldier Hollow-Sohn war in einer mit insgesamt 17.450 Pfund dotierten Steeple-Chase der Klasse 3 über 3200 Meter letztlich überlegene Ware.

Unter Harry Skelton, dem Bruder vom Trainer, war der Ex-Deutsche, der zuvor zweimal über Hürden gewonnen hatte, am Pfosten mit zwölf Längen voraus. Am Toto notierte der Skelton-Treffer als Favoritensieg, es gab bei nur 2,2:1 nur etwas weniger als doppeltes Geld.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 01.03. Chantilly
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau