Ex-Deutscher Balmain am Samstag in Sandown

Der ehemals von Roland Dzubasz für den Stall 5-Stars trainierte Balmain kommt am Samstag in Sandown zu seinem zweiten Australien-Start.

„Down under“ startet der It’s Gino-Sohn unter dem Namen Beau Balmain und wird von Trainer Jim Conlan vorbereitet. Balmain wird im fünften Lauf der Banjo Petterson Series über 1200 Meter laufen, sein Trainer machte einen Start lange vom Wetter abhängig. „Er ist noch nie auf schwerer Bahn gelaufen, wir wollen natürlich sehen, was er kann, aber der Plan ist mit ihm zunächst auf guter Bahn anzutreten“, so Conlan. Das scheint nun am Samstag der Fall zu sein. Geritten wird der Ex-Deutsche von Jockey Michael Dee.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly