Mit 91 Kilo-GAG-Marke! Macredmond und Dolomit locker im Ausgleich I vorne

Der von Ursula und Jürgen Imm gezogene Dolomit vertritt inzwischen Schweizer Interessen. Deshalb war er zu Beginn des Jahres auch in St. Moritz am Start und konnte dort auch ein Rennen gewinnen. Danach wollte man noch den dortigen Grand Prix gewinnen, doch fiel das Rennen aus und man ging mit Dolomit nach Köln.

Dort gewann er unter Erlaubnisreiter Senan Macredmond ganz locker einen Ausgleich I, und schon dieser Sieg sah nach mehr aus. Dieser Einschätzung wurde der von Peter Schiergen trainierte Mastercraftsman-Sohn heute vollauf gerecht. In den Farben von Murezzan Racing war Dolomit auch mit dem Höchstgewicht nicht zu bezwingen.

Mit einer GAG-Marke von 91 Kilo war er ins Rennen gegangen, die 95 könnte nun geknackt werden durch den Wallach.

Schon früh setzte Macredmond die Hände hin und nur deshalb war es am Ende nur ein Dreiviertel-Länge-Vorsprung für Dolomit vor der zweitplatzierten Downtown. Leon Wolff steuerte Henk Grewes Co-Favoriten beim Saisondebüt auf den guten zweiten Platz. Dritter wurde Stefan Richters Woodstone unter Eduardo Pedroza.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux