Erster Saisonsieg für Lady O’Connor

Im sechsten Rennen des Tages, einem Ausgleich IV über 1500 Meter, gab es den dritten deutschen Tagestreffer am Samstag in Dresden.

Für diesen sorgte die von Christine Hottewitzsch trainierte Lady O’Connor, die unter Wladimir Panov als 5,0:1-Chance gegen Sha Gino (Guido Scholze/Sarah Biessey) gewann, hinter dem Cupid (Marco Angermann/Martin Seidl) Platz drei belegte.

“Normalerweise geht sie im Vordertreffen, aber heute war es so schnell, da konnte ich gar nicht vorne gehen, aber so war es auch gut”, so Siegjockey Wladimir Panov nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne