Erster Deutschland-Sieg für Niek Brenninkmeijer

Premiere für den niederländischen Trainer Niek Brenninkmeijer, der am Sonntag in Köln sein erstes Rennen in Deutschland gewinnen konnte. Nach einem geduldigen Ritt von Sibylle Vogt gewann Soller Bay (5,4) den Ausgleich III über die Meile.

„Ich hatte lange ein super Führpferd. Sie darf nicht zu früh vorne sein, denn dann bremst sie“, so Sibylle Vogt, die in der Entscheidung ein weinig auf die passende Lücke warten musste. Dann aber packte ihre Partnerin, eine fünfjährige Iffraaj-Tochter, stark und lief noch leicht an dem lange führenden Shano vorbei. Hinter diesem wurde der achtjährige Gondano Dritter.

Brenninkmeijer ist auch Besitzer der Siegerin. Er trainiert in Boxmeer, wo an diesem Tag sicher die Knorken geknallt haben dürften. “Die Bahn mit der langen Gerade passte besser für sie. Ich habe Sibylle gesagt, sie soll so lange wie möglich warten. Jetzt gehen wir wohl nach Hamburg und dann vielleicht ins Superhandicap nach Bad Harzburg”, so Brenninkmeijer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe