Erste Siege für de Vries in den Arabischen Emiraten

Während im Rheinland am 11. November die Karnevals-Eröffnung gefeiert wurde, feierte Adrie de Vries an diesem Tag in Meydan seinen zweiten Sieg der Saison in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der Niederländer, der dort seit Jahren „überwintert“, gewann auf Musabbeh Al Mheiris Falsehood ein Meilen-Handicap auf der Sandbahn.

Seinen ersten Sieg holte de Vries einen Tag zuvor in Abu Dhabi, als er mit Mohamed Daggashs Jalmood in einem Maidenrennen über 1200 Meter auf der Grasbahn zum Zuge kam.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse