Endlich American Prince und Circuskind zum Vierten

Dritter, Zweiter, Vierter, Dritter – und nun endlich Erster. American Prince hat es geschafft. Der drei Jahre alte Hengst aus dem Neusser Rennstall von Trainer Axel Kleinkorres machte im Deka-Pokal in Krefeld kurzen Prozess mit den Gegnern und kam unangefochten zum ersten Sieg der Karriere (zum Video).

Der Wiener Walzer-Sohn, den seine Besitzerin Erika Ulbricht selbst gezogen hat, war mit Jockey Stephen Hellyn bei einem von dessen mittlerweile seltenen Deutschland-Ritten ungefährdet, verwies nach 2350 Metern Sternjuwel und Somantra auf die Plätze.

In Köln schaffte die drei Jahre alte Stute Circuskind hingegen ihren schon vierten Sieg in diesem Jahr. Maxim Pecheur siegte mit der Stute für Trainer Frank Fuhrmann (zum Video). „Die weite Reise hat sich gelohnt. Bis 23 Uhr hatten wir am Samstagabend Gäste, um 2 Uhr musste ich aufstehen und habe die Pferde verladen, dann zunächst vier in Krefeld abgesetzt und bin dann weiter nach Köln. Toll, dass Circuskind diese Anstrengungen belohnt hat.“

Oldie Kevin Woodburn hat im Sattel von Wikileaks den Finallauf des VERO Amateurpokals in Köln gewonnen (zum Video). Mit Wikileaks, von Sarah Weis vor Ort trainiert, siegte “Woody” gegen Nextwave, dessen Reiterin Olga Laznovska sich damit den Gesamtsieg in dieser Amateurreiter-Serie sicherte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)