Eclectic Bird mit zweitem Frankreich-Sieg

Zu seinem zweiten Sieg bei seinem dritten Start für Besitzer Guido Schmitt kam am Sonntag in Divonne-les-bains der von Waldemar Hickst trainierte Eclectic Bird. Der Vierjährige gewann als 2,3:1-Chance ein mit 9.500 Euro dotiertes Altersgewichtsrennen über 2000 Meter.

Mit Coralie Pacaut im Sattel, die bei dieser Veranstaltung gleich vier Rennen gewann, hatte der Zoffany-Sohn im Ziel einen Vorsprung von vier Längen vor dem Zweitplatzierten. Weitere deutsche Siege gab es in Divonne nicht, obwohl noch viele weitere Pferde aus hiesigen Quartieren dort an den Start kamen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp