Deutsches Trio im „Tantieme“ am Start

Zwei Pferde schickt Trainer Marian Falk Weißmeier am morgigen Dienstag in Saint-Cloud in den Orix Tantieme auf Listen-Parkett (zum Rennen).

Für die Ecurie Pur Sang von Simon Springer treten Shinning Ocean (Delphine Santiago) und Celestin (Theo Bachelot) in dem 52.000 Euro dotierten Meilen-Rennen für dreijährige und ältere Pferde an. Für das Gestüt Brümmerhof startet die von Dominik Moser trainierte Sharoka (Bauyrzhan Murzabayev).

Das deutsche Trio wird um 14.25 Uhr auf neun Gegner treffen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly