Ein deutscher Sieg in Le Croise-Laroche

Einen deutschen Sieg gab es am Samstagabend bei der Veranstaltung im französischen Le Croise-Laroche. Auf der Bahn nahe der französisch-belgischen Grenze siegte die von Matthias Keller trainierte Vierjährige Land of Fire in einem mit 18.000 Euro dotierten Handicap über 1800 Meter.

Geritten von Mickaelle Michel setzte sich die als 15,0:1-Außenseiterin gestartete Deutsche mit einer dreiviertel Länge Vorsprung durch, und ließ dabei 14 Gegner hinter sich.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely