Ein Deutscher für Slowakisches Derby genannt

In der vergangenen Woche stand für die Klassiker in der Slowakei der Nennungsschluss an. Dabei wurde ein Pferd aus deutschen Ställen eingeschrieben.

Der von Mario Hofer für Michael Motschmann trainierte Deep Space, ein bislang einmal gelaufener Brametot-Sohn, bekam eine Nennung für das 30. Slovenske Derby. Das “Blaue Band” des osteuropäischen Staates wird am 17. Juli in Bratislava gelaufen, führt über 2400 Meter, und ist mit 40.000 Euro dotiert.

Mario Hofer stellte bereits fünfmal den Sieger in diesem Rennen. 1996 gewann er es mit White Wine, ein Jahr später mit Lonango, 2002 mit Muskatsturm, 2004 mit Siberion, und 2005 mit Rosenblatt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly