Deutscher Einfluss am ersten Arqana-Tag

Der deutsche Einfluss am ersten Tag der Arqana Vente de Yearlings d’Octobre war groß und einige Angebote mit hiesigem Background brachten Top-Preise.

So war eine Tochter des vom Gestüt Ammerland gezogenen Lope de Vega, der am Sonntag mit Quantanamera die überlegenen Winterkönigin stellte, der zweithöchste Zuschlag des Tages. Bei 310.000 Euro fiel der Hammer für Aqua Agusta, eine Stute aus der Alzubra (Dansili). Den Zuschlag für das Angebot des Haras de Coulonces erhielt Yann Barberot.

Für die Wootton Bassett-Tochter aus der Rhodalia (Galileo), die die Linie des Derbysiegers Robertico vertritt, gab es 250.000 Euro. Die Stute kam mit der Lot-Nummer 90 in den Ring und war eine Offerte der Ecurie des Monceaux. Den Zuschlag erhielten die Klaravich Stables.

185.000 Euro investierte Stroud Coleman Bloodstock in einen Wootton Bassett-Sohn aus der vom Gestüt Etzean gezogenen Peaceful Love (Dashing Blade). Der Hengst stammt aus der Familie um die Diana-Siegerin Palmas.

Eine rechte Schwester zu Palmas ist Penny Lane (Lord of England), deren von Lope de Vega stammender Jährlingshengst mit der Lot-Nummer 68 im Ring erschien. Für 180.000 Euro sicherten sich die Longways Stables das Angebot des Haras d’Etreham.

Aus der Röttgener D-Linie stammt der Zoffany-Sohn (Lot 188) aus der Alakhana (Dalakhani), der ebenfalls 180.000 Euro brachte. Sam Sangster Bloodstock erhielt den Zuschlag. Es war eine Offerte des Haras d’Ombreville. Die Lot-Nummer 158 war ein Wootton Bassett-Sohn aus der Familie des Ittlinger Gruppe I-Siegers Neatico, dessen Sohn Schwarzer Peter in diesem Jahr für eine Millionen Euro bei der Arc-Sale verkauft wurde. FR Bloodstock investierte 175.000 Euro in das Angebot des Haras d’Ellon.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny