Derby-Tag 9:57 Uhr: Alle laufen und Kellahen Favorit

Die Spannung steigt. Nur noch wenige Stunden, dann wird das Rennen gelaufen, dem alle Turf-Fans seit Monaten entgegenfiebern. Das IDEE 151. Deutsche Derby. Und nach der Bekanntgabe der Nichtstarter ist klar: Alle 19 als Starter angegebenen Pferde werden ihre Chance bekommen, an dem mit 650.000 Euro dotierten Gruppe I-Rennen über 2400 Meter teilzunehmen.

Und ein Blick auf den Wettmarkt am Sonntagmorgen offenbarte Überraschendes. Denn in der Favoritenrolle befand sich – Stand 9.57 – nicht der Union-Sieger Wonderful Moon, sondern der für 65.000 Euro nachgenannte, von Sarka Schütz trainierte Kellahen.

3,3:1 war zu diesem Zeitpunkt die Quote auf den Wiesenpfad-Sohn, während Wonderful Moon als zweiter Favorit bei 3,9:1 stand. Zu einstelligen Eventualquoten notierten zu diesem Zeitpunkt außerdem noch Soul Train bei 8,1, und Dicaprio bei 9,1. Der Boden am Derbytag wurde mit “gut, stellenweise weich”, angegeben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud