Der beste Sieglose am Start

Sir Filip ist der am höchsten eingeschätzte Sieglose des Landes. Am Sonntag wird er im Weidenpescher Steher Cup sein Jahresdebüt geben. (Zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Der von Jean-Pierre Carvalho trainierte Ito-Sohn soll am Sonntag im Weidenpescher Steher Cup, einem Listenrennen über 3000 Meter und mit 25.000 Euro dotiert, sein Jahresdebüt geben. Erstmals wird sein Reiter, am Sonntag wird es Adrie de Vries sein, den Dress von Christin Barsig überstreifen. Sie ist die Tochter der Züchterin Claudia Barsig. Im vergangenen Jahr war Sir Filip noch in den Farben des Stalles Dominique unterwegs.

Seine hohe Einschätzung, beachtliche 91 Kilo, bekam Sir Filip für seinen zweiten Platz im Deutschen St. Leger von Dortmund. Gewonnen hatte damals Tünnes, auf dem dritten Platz landete Nerium. Insgesamt sollen sechs Pferde an den Ablauf kommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud