De Vries knapp geschlagen Listen-Víerter

Da hat nicht viel gefehlt. Adrie de Vries war nicht einmal so weit davon entfernt, sich das erste Black Type-Rennen der Meydan-Saison zu schnappen.

Wie wir heute morgen berichteteten, geht die Saison in den Emiraten nun langsam so richtig los, am Donnerstag war de Vries gleich im Highlight des Tages mit von der Partie.

Mit dem von Doug Watson trainierten Außenseiter Thegreatcollection wurde er Vierter der mit 135.000 Euro dotierten The Dubai Creek Mile über 1600 Meter.

Bei dem Sieg vom Trainingsgefährten Prince Eiji, der ebenfalls von Doug Watson trainiert wird und mit Patrick Dobbs ins Rennen gegangen war, war de Vries mit Thegreatcollection knapp eine Länge hinter dem Sieger ins Ziel gekommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne