Das Blaue Band ruft – Noch neun in Iffezheims Derby-Trial

Für das Japan Racing Association – Derby-Trial haben sich die Reihen der potenziellen Starter gelichtet, es sind noch neun Dreijährige im Aufgebot des Gruppe III-Rennens über 2000 Meter.

Dieses wird am Samstag, 20. Mai in Iffezheim entschieden.

Mit dabei ist der Winterfavorit Fantastic Moon, zuletzt Dritter im wettstar.de Bavarian Classic in München. Mit Winning Spirit hat Liberty Racing 2021 noch ein zweites Eisen im Feuer des Derby-Tests. Doppelt dabei ist auch der Stall Lintec mit I fight for Lips und Lips Freedom.

Sechs der möglichen Starter haben schon ihren Jockey an Bord:

Aspirant – Gestüt Röttgen – Markus Klug – Andrasch Starke
Fantastic Moon – Liberty Racing 2021 – Sarah Steinberg – Rene Piechulek
I fight for Lips – Stall Lintec – Andreas Suborics – Lilli – Marie Engels
Lips Freedom – Stall Lintec – Andreas Suborics – Martin Seidl
Merkur – Stall Grafenberg – Waldemar Hickst – Jockey offen
Saint Cloud – Gestüt Winterhauch – Henk Grewe – Lukas Delozier
Straight – Gestüt Karlshof – Andreas Wöhler – Eduardo Pedroza
Vale Rainbow – Gestüt Auenquelle – Marcel Weiß – Jockey offen
Winning Spirit – Liberty Racing 2021 – Peter Schiergen – Jockey offen

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely