Cherry Lady mit Star-Jockey Ryan Moore

Den geplanten Start in den Chartwell Fillies‘ Stakes in Lingfield (zum Langzeitmarkt), dem über 1400 Meter führenden Gruppe III-Rennen für Stuten, wird die Brümmerhoferin Cherry Lady am Samstag wahrnehmen (wir berichteten).

Geritten wird die Vierjährige aus dem Stall von Trainer Peter Schiergen dabei von Weltklasse-Jockey Ryan Moore.

In dem mit 60.000 Pfund dotierten Rennen, das um 16.40 Uhr deutscher Zeit gestartet wird, hat es die Soldier Hollow-Tochter mit sieben Gegnerinnen zu tun.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly