Chantilly-Karte startet mit Bocskai-Treffer

Immer besser in Schwung kommt dieser Tage das Trainingsquartier von Carmen Bocskai.

Am Freitag bescherte ihr Robin du Bois den bereits dritten Frankreich-Sieg der Woche. Der Wallach gewann das Eröffnungsrennen in Chantilly, ein mit 25.000 Euro dotiertes Maidenrennen für dreijährige Pferde über 2000 Meter. Für den Kandahar Run-Sohn aus dem Besitz von Hubert Brenckle war es der vierte Start, für den Sieg musste sich Robin du Bois aber richtig strecken, in einer ganz engen Entscheidung konnte er sich unter Antoine Coutier mit einer Nase Vorsprung gegen Carpio (Francis-Henri Graffard) durchsetzen.

Am Toto gab es für den deutschen Treffer lohnende 8,4:1. Die beiden weiteren deutschen Starter Billy de la Roche (Doris Smith/Miguel Lopez) und Django (Waldemar Hickst/Hugo Besnier) wurden Dritter beziehungsweise Fünfter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp