Das C-Rennen: Crocus lässt Holland jubeln

Wer im letzten Rennen des Tages in Mülheim an der Ruhr alle Pferde mit C gewettet hatte, konnte zum Auszahlschalter gehen. Denn die machten das Rennen unter sich aus und es war eine Stute namens Crocus, die Holland erneut jubeln ließ (zum Video).

Die Tribünen jedenfalls wackelten, als klar war, dass es für die Stute reichen würde.

Crocus ließ mit Leon Wolff – zweiter Tagessieg – Compulsive und den Favoriten Camiro hinter sich, war am Ende souveräne Siegerin. Philip Jonkhart ist der Trainer der Siegerin, die den dritten Holland-Sieg des Tages unter Dach und Fach brachte.

Es war der zweite Deutschland-Start der Stute, die aus England importiert wurde. In Düsseldorf ging noch wenig, nun rauschte sie zum Sieg.

17,3:1 gab es auf Sieg, die C-Dreierwette zahlte 705,5:1, eigentlich recht wenig angesichts dieses Ergebnisses.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau