Brümmerhofer Zweierwette bei Dreijährigen

Auch das dritte Rennen am Sonntag in Hannover war ein Maidenrennen für die Dreijährigen, es führte über 1600 Meter. Sieben Pferde kamen in der Meilen-Prüfung an den Start, favorisiert war Pavel Vovcenkos Next Eagle (Maxim Pecheur), der bei seinem Debüt auf der gleichen Bahn Ende Mai als Zweiter nur knapp geschlagen gewesen war.

Doch nach einem Rennen von der Spitze aus musste der Hengst in der Ebdphase passen, er kam schließlich nur als Vierter über die Linie. Vorne machten die beiden Brü+mmerhofer Stuten den Sieg unter sich aus.

Dabei setzte sich die von Janina Reese trainierte Cracksman-Tochter Incrackable (7,9:1) unter Wladimir Panov gegen die von Andreas Wöhler vorbereitete Debütantin Palace Party (Jozef Bojko) durch. Platz drei ging an Stefan Richters Twilight Boy (Leon Wolff).

“Ich habe gedacht, dass sie platziert sein könnte, mit einem Sieg hatte ich nicht unbedingt gerechnet. Vielleicht liegt ihre beste Distanz am Ende so zwischen 1800 und 2000 Meter”, so Siegtrainerin Janina Reese nach dem Rennen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe