Bojko-Doppelschlag und Exclusive Potion überlegen

Jockey Jozef Bojko gelang in der Mitte der Neusser 7-Rennen-Karte ein Doppel, als er die Rennen vier und fünf gewann. Auch das wichtigste Handicap des Tages holte sich der Slowake dabei. Denn im Ausgleich III über 1500 Meter war der von ihm gerittene Bahnspezialist Exclusive Potion aus dem Stall von Marco Klein völlig überlegene Ware und siegte gegen Dolokhov, der auf der Linie noch am Favoriten Naqdy vorbei kam, dem somit nur der dritte Platz blieb. Vierter wurde Town Charter. Erstaunlich hoch war die Siegquote von 15,0:1. (zum Video)

“Er hatte schon sehr gut gearbeitet, ich hatte schon Mumm auf ihn. Jozef hat auch perfekt geritten, es ging ganz leicht”, so Marco Klein nach dem Sieg seines Schützlings.

Zuvor hatte ebenfalls Jozef Bojko gewonnen, als im Ausgleich IV über 1500 Meter Frank Fuhrmanns Bobby’s Charm (19,1) leicht gegen Dandy Lad und Stanley Daley behauptete. Somit gab es in den ersten fünf Rennen des Tages vier zweistellige Siegquoten. (zum Video)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp