Bocskai-Sieg in Compiegne mit Indian Sunset

Schöner Erfolg für Carmen Bocskai. Die Iffezheimer Trainerin konnte sich am Dienstag in Compiegne über den Sieg der von ihr für Stephanie Suarez trainierten Indian Sunset freuen.

Die Areion-Tochter gewann ein mit 14.000 Euro dotiertes Handicap über 2000 Meter.

Geritten von Giovanni Sias, stand die Fünfjährige dabei zeitig als Siegerin fest und kam zur Quote von 10,7:1 als leichte Siegerin über die Linie, drei Längen Vorsprung hatte sie im Ziel.

Stefan Richters Baby Glory (Alexis Pouchin) rundete als Dritte das gute deutsche Ergebnis in diesem Ausgleich ab.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine