Binti Al Nar mit zweitem US-Auftritt

Bereits einen Tag vor Raa Atolls Auftritt wird sich eine deutsche Lady in den USA präsentieren.

Die Rede ist von Binti Al Nar aus dem Stall von Peter Schiergen. Die vierjährige Areion-Tochter kommt in den Intercontinental Stakes (Gr.III/200.000 Dollar) für vierjährige und ältere Pferde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu ihrem zweiten US-Start. Zuvor belegte sie in den Beaugay Stakes belegte sie Platz Sechs. Unter Jockey Junior Alvarado wird sie auf neun Gegnerinnen treffen. Die Prüfung wird um 0.46 Uhr deutscher Zeit gestartet, unter anderem trifft sie dort auf Raven’s Lady, die 2018 die Goldene Peitsche (Gr.II) in Baden-Baden gewinnen konnte. Diese wird inzwischen in den USA von James M. Cassidy vorbereitet. Binti Al Nar ist zurzeit als 20:1-Außenseiterin notiert.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly