Bavarian Classic: Das sagen die Platzierten

Hinter dem leichten Sieger Lavello zeigten auch die Platzierten des Wettstar.de – Bavarian Classic gute Vorstellungen. (zum Video)

Besonders Sammarco brachte sich mit Rang zwei, den er trotz seiner Unerfahrenheit errang, ins Derby-Gespräch. Dementsprechend zufrieden war Trainer Peter Schiergen.

Für den zweiten Lebensstart, ist er sehr gut gelaufen. Er hatte innen nicht einmal das beste Rennen, vielleicht wäre er sogar noch näher dran gewesen. Wir dürfen aber sehr zufrieden mit seiner Leistung sein. Er hat jetzt mehrere Optionen, unter anderem das Derby-Trial in Baden und die Union”, so Peter Schiergen

Vielleicht etwas unter seinen Möglichkeiten blieb Maraseem, am Ende war Rang drei aber definitiv kein Grund, um die Pläne mit dem Derbykandidaten aus dem Wöhler-Stall zu ändern:

“Es war kein Tempo im Rennen. Mit der äußeren Startbox musste sich Eddy eine Position suchen und konnte ihn nicht verstecken. Auf längeren Wegen wird es aber schon ganz anders aussehen. Maraseem geht jetzt in die Union”, so Andreas Wöhler. (zum Langzeitmarkt)

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil