Bavaria Iron stürzt Favoritin – Klein/Scardino-Sieg beim Comeback

Es ist doch eher untypisch, doch erst am heutigen 18. Februar sattelte Marco Klein seine ersten Starter in der laufenden Wintersaison. Untypisch, da er ansonsten regelmäßiger Unterstützer der Rennen in Wambel ist, doch in diesem Jahr war das nicht möglich, da die Bedingungen auf der Heimatbahn in Mannheim lange kein wirkliches Training zuließen.

Heute gab es dann aber die ersten Klein-Starter und mit dem zweiten Start gab es dann auch den ersten Sieg. Dafür verantwortlich war Britta Gollnick-Uleers Bavaria Iron, der unter Tommaso Scardino völlig überlegen gegen die 1,7:1-Favoritin She’s Cosmic aus dem Wöhler-Stall, auf der Anna van den Troost mit einem Kistenritt im Einsatz war, siegte. „Das war heute eine ganz einfache Aufgabe, er musste sich nicht wirklich anstrengen“, sagte Scardino nach dem Rennen.

Hinter der Favoritin kam Sadalbari (Miroslav Nieslanik/Michal Abik) auf den dritten Platz. Die rote Laterne trug Danser Avec Moi (Bernd Schrödl/Stefanie Koyuncu) über die Linie.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil