Baum erwirbt weitere Hannover 96-Anteile

Bereits zu Beginn des Monats hat Mitgesellschafter Gregor Baum weitere Anteile an der Hannover 96 Sales % Service GmbH & Co. KG erworben. Der Präsident des Hannoverschen Rennvereins übernahm die Anteile (11,4 Prozent) von Matthias Wilkening. Somit besitzt Baum nun 27,51 Prozent der Gesellschaft und damit mehr als Dirk Rossmann, der 19,76 Prozent der Anteile hält. Größter Anteilseigner der Gesellschaft bleibt Martin Kind mit 52,73 Prozent.

“Gregor Baums Stellung in der Gesellschaft wird stärker. Ich wünsche und hoffe, dass er sich durchsetzen wird. Er hat eine Menge Sportsachverstand, ein echter 96er. Und ich hoffe, dass er dicht genug am Verein ist”, so Matthias Wilkening in einem Interview mit dem Internetportal “Sportbuzzer”.

Rennvereinspräsidenten in wichtigen Posituionen in Fußballvereinen sind übrigens gar nicht so selten. Eckhard Sauren, Präsident des Kölner Rennvereins, ist beispielsweise im Vorstand des Erstligisten 1.FC Köln tätig.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau